Veranstaltung am 9.12.2017, um 14.oo Uhr mit anschließender Weihnachtsfeier

Der Heimatverein Linstow lädt am Samstag, dem 9.12.2017, um 14.oo Uhr zu einem Nachmittag über den weltbekannten Pianisten Swatoslaw Richter in die Museumsscheune nach Linstow ein.
Dr. Klaus Harer vom Deutschen Kulturforum östliches Europa stellt den 1915 in Shitomir (Wolhynien) geborenen Musiker vor. Die Biografie des 1997 in Moskau gestorbenen Künstlers und seiner Familie ist geprägt von Verfolgung, Enteignung und Leid zu Zeiten des real existierenden Kommunismus in der Sowjetunion.

Dauer ist ca. 1,5 Stunden, der Eintritt ist frei, eine Spende zum Ankauf von Musikinstrumenten für ein wolhynisches Kinderheim wird erwünscht.
Der Verein freut sich auf rege Beteiligung.
Die Veranstaltung wird gefördert von Demokratie Leben und der Ehrenamtsstiftung Mecklenburg-Vorpommern.

Im Anschluss an diese Veranstaltung findet die Weihnachtsfeier des Heimatvereins Linstow statt.
Johannes Herbst
Heimatverein Linstow e.V.

Saisoneröffnung am 20. Mai 2018

Museumsfest 2018 vom 7. bis 9. September 2018

Die Themen der Veranstaltungen stehen noch nicht fest und werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.